Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Blog von martinaweber

Blog von martinaweber

Architektur Musik Kultur Kunst Reisen Natur Fotografie Wirtschaft Börse Wissen Artikel Verschiedenes Wissenswertes "ohne Anspruch auf Vollständigkeit"


Winter - Hiver - Invierno - Fuyu

Veröffentlicht von martinaweber auf 13. Februar 2021, 13:51pm

Kategorien: #Verschiedenes, #Bodensee, #Schwäne, #Eis, #Winter, #Ufer, #Natur, #Europa, #Martina Weber

Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu

Winter - aus dem 8.Jh. mittelhochdt. 'winter', 'winder', althochdt. 'wintar', aus germanisch 'went-r', vermutlich auch gotisch 'wintrus', altnordisch 'vetr', - Herkunft unklar. Versuchte Erklärung aus dem Finnischen 'finn' oder 'find' für "weiss" keine gestützte Wort-Herkunft gesichert. (Ethymologisches Wörterbuch)

Der Winter (von althochdeutsch wintar, zurückführbar wie gotisch wintrus auf eine germanische Wurzel; etymologisch unklar (s. u.), vermutet wurden früher unter anderem eine Herkunft von indogermanisch ṷi- „glänzen“, ṷed- „befeuchten, fließen“ und Verwandtschaft mit „Wasser“ als „das Fließende“[1] sowie ein Zusammenhang mit einer Wurzel mit der Bedeutung „weiß“[2]) ist die kälteste der vier Jahreszeiten in den subtropischen, gemäßigten, subpolaren und arktischen Klimazonen der Erde. Je nachdem, ob er gerade auf der Nord- oder der Südhalbkugel herrscht, spricht man vom Nordwinter oder Südwinter. Der Nordwinter findet gleichzeitig mit dem Südsommer statt. (Wikipedia)

 

Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - FuyuWinter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu

Die Jahreszeiten entstehen, weil die Erdrotation nicht in der Ebene der Umlaufbahn um die Sonne erfolgt, sondern um 23,4° geneigt (siehe Ekliptikschiefe). Dadurch liegen Süd- und Nordpol abwechselnd ein halbes Jahr im streifenden Sonnenlicht, und der Zenitstand der Sonne wechselt im Jahreszyklus zwischen südlichem und nördlichem Wendekreis. (Wikipedia)

Der Winter ist die vierte Jahreszeit in den gemäßigten Zonen, er ist die kälteste und dunkelste Zeit des Jahres. Je nachdem auf welcher Welthalbkugel der Winter herrscht, unterscheidet man zwischen dem Nordwinter und dem Südwinter. Die Bäume sind jetzt richtig kahl, der Boden ist gefroren und oft mit Schnee bedeckt.

Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu
Winter - Hiver - Invierno - Fuyu

Text: Wikipedia, Ethymolog. Wörterbuch, helles-koepfchen.de, indifferentlanguages.com  Bilder: Martina Weber

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts