Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Blog von martinaweber

Blog von martinaweber

Architektur Musik Kultur Kunst Reisen Natur Fotografie Wirtschaft Börse Wissen Artikel Verschiedenes Wissenswertes "ohne Anspruch auf Vollständigkeit"


art bodensee

Veröffentlicht von martinaweber auf 28. Juli 2012, 20:29pm

Kategorien: #Bildende Kunst, #Vorarlberg, #Europa, #Martina Weber, #Fotografie, #Art Bodensee, #Ausstellungen, #Dornbirn, #Messegelände

P1040503.JPG

(Lee Seung-Koo, art bodensee12)

Jährlich stattfindende Kunstmesse, junge, weltoffene Ausstellungsplattform, Präsentation alteingesessener, namhafter Galerien, ebenso wie frischer Ideen neuer Gesichter, hauptsächlich aus dem Bodenseeraum, jedoch zunehmend internationaler. 2001 erstmals eröffnete das Dornbirner Messeareal seine Pforten (Halle 13 u 14, Foyer Halle und Freigelände) für die art bodensee01.

2013 also zum 13.Mal erlebbar. Bekannte Galerien repräsentieren renommierte Künstler wie einen legendären Gottfried Honegger, ebenso, wie auch junge, unbekannte Namen zeitgenössischer Kunst auf dieser Messe vertreten sind. Nach neuesten Plänen sollen aber noch weitere Kreise gezogen werden. Auch für international umtriebige KünstlerInnen und Galerien soll es auf der art bodensee zukünftig Ausstellungsfläche geben. Weitere kreative Kooperationen mit interessanten Events und Institutionen sind im Gespräch (Land Vorarlberg, poolbar-Festival, Origano-Festival, Kids-Art u.v.m.)

2013 mit der Sonderausstellung : 'Gesammelt - Die Art Bodensee Collection im Dialog'

P1050333_edited.JPG

Grosse Namen neben unbekannten KünstlerInnen:

P1030122 edited

P1050296 edited

(Gottfried Honegger - art bodensee11+13)

P1050307_edited.JPG

Salonmesse, Entdeckermesse, Wohlfühlmesse, Sommermesse. 

Denn auch die Gastfreundschaft wird hier grossgeschrieben (Biergarten, Bar und Lounge), die Förderung junger, unbekannter Talente ("rookie of art bodensee" 2012 = der Dornbirner Peter Wehinger, Karl Salzmann 2013) ebenso wie Exklusivität und Qualität. Die art bodensee sieht sich hier durchaus als Impulsgeber(messe). 

P1040535

(Peter Wehinger)

P1050338 edited

(Karl Salzmann)

Mehr als 3,8 Mio. Menschen im umliegenden Bodenseeraum mit Vierländereck kommen durchaus als potentielle Besucher dieser Gegenwartskunst-Messe in Frage. Baden-Würtemberg, Bayern, Kanton Zürich, St.Gallen, Schaffhausen, Appenzell-Innerrhoden und Appenzell-Ausserrhoden, das Fürstentum Liechtenstein und Vorarlberg sind ein überaus attraktives Einzugsgebiet für die Messeveranstalter. Die Preise der Kunstwerke - und Objekte lagen 2012 zwischen 1.000€ und 200.000€ in einer breiten Palette. Etwa 60 Galerien aus dem In - und Ausland bereichern 2013 die moderne Kunstmesse auf rund 5000m2 an drei Messe-Sommertagen (2013 13.-15.7.) immer Fr, Sa 13h-18h, So 11h-18h, Do 19h Vernissage, 17h Preview, beides nur mit Einladung.

P1040496_edited.JPG

Kontakt: 

Projektleitung "art bodensee: Isabella Marte

Tel. +43 5572 305-427
Fax +43 5572 305-9427

isabella.marte(at)messedornbirn.at

Messegeschäftsführer Mag. Dietmar Stefani

P1040530

Und:

Artist Talks, kostenlose Führungen, Kunst.Kids, LOVEBOAT art bodensee, Kulturführungen, Fachpresse-Corner.

13. Kunstmesse Art Bodensee

Termin:
Freitag 13. bis Sonntag 15. Juli 2013

http://artbodensee.messedornbirn.at/

link

Copyright Bilder: Martina Weber (die jeweiligen Künstler oder Galerien) Text: Martina Weber, artbodensee.info, messedornbirn.at, vol.at

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts